Trainingszeiten des Wassersportvereines sind zu erfragen unter der Tel. Nr. 04323 7624.

Das Bootshaus

Weitere Fotos vom Bootshausanbau und des Richtfestes finden Sie hier.

 

Boote am Belauer See

Der Wassersportverein Belau wird verstärkt in den nächsten Wochen den Uferstreifen am Belauer See nach nicht angemeldeten Booten und Surfbrettern kontrollieren. Das Befahren des Belauer Sees ist nur Mitgliedern des Wassersportverein Belau gestattet. Die Boote müssen angemeldet und mit einer Nr. des Vereins versehen sein. Dieses schreibt der Vertrag zwischen dem Seebesitzer, dem Fischer und dem Wassersportverein vor. Der Verein muss jährlich einen Beitrag für die Seenutzung bezahlen, welcher über die Bootsgebühren abgedeckt wird. Ein Befahren des Belauer Sees ohne Genehmigung des WVB ist daher strafbar und ein Betrug an der Wassersportgemeinschaft.

Der Vorstand